Wir haben 155 Besucher online
 
   
Banner
 
navigation spacer Stadtinformationen spacer spacer spacer navigation
 
 
 
In Bernau Natur und Kultur genießen

Bernau liegt in der Mark Brandenburg ca. 10 km nördlich von Berlin. Mit seinen zahlreichen mittelalterlichen Bauwerken, viel Natur und einer über 700jährigen Geschichte bietet die Stadt seinen Besuchern einiges. Wer sich für alte Architektur und Sagen interessiert und eine Stadt voller Lokalkolorit besuchen will, sollte hier her kommen.

 

Komfortabel übernachten in einer alten Stadt voller Geschichten
Zu DDR-Zeiten wurden viele der alten Fachwerkhäuser Bernaus abgerissen und durch Plattenbauten ersetzt. Auch Hotels wurden umgestaltet und im sozialistischen Einheitsstil renoviert oder neu gebaut. Mittlerweile hat sich das geändert, und heute bieten moderne Hotels Komfort und Service in einem schönen Ambiente. Wer ein gutes Hotel in Bernau sucht, sollte sich bei http://www.surprice-hotels.com umsehen. Mit dem Blind Booking Prinzip kann man zu besonders guten Preisen besonders gut übernachten. Allerdings muss man sich überraschen lassen, dann wo man eincheckt, erfährt man erst nach dem Buchen. Dafür kann man jedoch Rabatte von bis zu 60 Prozent ausnutzen.

 

Modernes Leben in einer alten Stadt
Bernau verfügt über zahlreiche mittelalterliche Bauwerke. In der spätgotischen St. Marienkirche kann man einen Flügelaltar aus der Schule Lucas Cranachs des Älteren ansehen. Große Teile der mittelalterlichen Stadtmauer sind noch erhalten und umschließen das Stadtzentrum. Das Steintor der Stadtmauer beherbergt heute ein Museum und ist mit einem Wehrgang mit dem Hungerturm verbunden. Im Museum kann man mehr über die Stadtgeschichte im Mittelalter erfahren und Waffen, Handwerksgeräte und Zunftzeichen besichtigen. Im denkmalgeschützten Henkerhaus, das bis ins 19. Jahrhundert als Scharfrichterhaus diente, informiert das Heimatmuseum über die erfolgreiche Abwehr der Hussiten und über Hexenprozesse im 16. und 17. Jahrhundert in der Stadt. Vor dem Haus erinnert ein Denkmal an die Opfer der Prozesse. Stärken kann man sich nach dem Besuch der Sehenswürdigkeiten mit dem Bernauer Schwarzbier, das der Sage nach schon Albrecht dem Bären so gut schmeckte, dass er Bernau gründete. Es wird auch in den Hotels der Stadt serviert. Es lohnt sich besonders während des Hussitenfestes am zweiten Juniwochenende ein Hotelzimmer in Bernau zu buchen. Hier ziehen über 1000 Darsteller in historischen Kostümen mit einem Festzug durch die Stadt und stellen die Stadtgeschichte nach. Ein Mittelaltermarkt und -lager begeistern Einwohner und Besucher gleichermaßen und lassen alte Geschichte lebendig werden. Im Herbst findet das Festival Alter Musik statt, bei dem Musikfreunde von Nah und Fern in die Stadt kommen.


 
 
Behördenwegweiser
bernau.com mitgestalten
 
 
   
spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer