Wir haben 121 Besucher online
 
   
Banner
 
navigation spacer Stadtinformationen spacer spacer spacer navigation
 
 
 
Stadtwappen

Das Alte WappenDer Überlieferung nach stammt das älteste Bernauer Stadtwappen nach der Mitteilung des Heraldikers Hupp aus dem 13. Jahrhundert. Das Wappen der Stadt Bernau in der Mark, in der Sprachform um 1616, wird wie folgt wiedergegeben. "Plafonierung eines P.P. der hochlöblichen Stadt Bernau in der Mark. Nämlich ein silberner Schild, drinnen ein natürlicher Eichbaum, von dem ein gewendeter brauner Bär schreitet und über dem ein roter, nach rechts schauender Adler mit ausgebreitetem Flug und roten Waffen herauswächst." Bei Stadtfesten und anderen Feiertagen wurde über der Rathaustür eine Krone und Sterne angebracht, die mit Gas beleuchtet wurden. Sie waren aus Eisen und wurden einfach an- und abgeschraubt, wie man sie benötigte. Außerdem gaben sie dem Rathaus des Abends einen bescheidenen Glanz. Dies wollte man verändern und nach dem Vorbild anderer Städte unser schönes Stadtwappen über der Rathaustür anbringen.


Der städtische Beigeordnete, Steinmetzmeister Thiele, erhielt hier den Auftrag, aus Stein das Stadtwappen zu fertigen und seit 1896 sehen wir über der Rathaustür unser schönes Stadtwappen. Damals war es noch in der alten Gestalt mit dem braunen Bären.

Das Neue WappenDoch mit der Einführung der Deutschen Gemeindeverordnung am 30.01.1935 fehlte auf einmal im Bernauer Stadtwappen die spezifische heraldische Formgebung. Das Wappen wurde geändert und der damaligen Zeit angepasst. Diesmal hat es der Sohn des inzwischen verstorbenen Steinmetzmeisters Thiele, nämlich der Steinmetzmeister Franz Thiele, nach einem vorher von einem Berliner Künstler gefertigten Modell in Stein gehauen und angebracht.

Die gesamten Kosten der Wappenänderung, Entwürfe, Ausarbeitung, Anfertigung des Modells, Anfertigung des Steinwappens und Neuanbringung über der Rathaustür, nachdem das alte entfernt war, machten insgesamt 1224 Reichsmark aus. Im Sommer 1937 war es zu bewundern und so sehen wir es noch heute.

 
 
Behördenwegweiser
bernau.com mitgestalten
 
 
   
spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer